Gesundheit ist nicht alles, aber alles ist ohne Gesundheit nichts!

Jeder hat es in seiner Hand!

Gesundheit wird von der Weltgesundheitsorganisation wie folgt definiert:
"Völliges seelisches, geistiges, soziales und körperliches Wohlbefinden"

 


 

Meine Intention und Motivation für alle und dieses jetzige Leben:


seelisch kann jeder weise werden, geistig kann jeder klüger werden,

sozial kann sich jeder zunehmend integrieren und körperlich kann jeder fit bleiben...!

Also: Ein Leben in zunehmender Gesundheit ist möglich!

Was ist dabei vordergründig wichtig?


Disziplin

Dankbarkeit

Ur - Vertrauen

Eigenverantwortung

Glaube  an  sich  selbst

Einheit mit Allen und Allem

Frieden  in  sich  und  um  sich

Freiheit – frei von allen Umständen

Liebe und Glück absolut bedingungslos

Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung

Nutzung unserer grenzenlosen geistigen Kräfte

EIN GESUNDER MENSCH WIRD NICHT KRANK

UNSER ORGANISMUS IST EIN GENIALES WUNDERWERK

Nicht wenige Menschen und auch Ärzte  können  oder  wollen  die Feststellung  "Ein  gesunder Mensch wird nicht krank"   nicht verstehen.
Hat unser Körper das Bedürfnis zu leiden?  Wollen wir leiden?   Also warum gehen wir mit uns / unserem Körper  so  unglaublich  schlecht
um (Haltung, Verspannung, Atmung, Ernährung, Durchblutung, Lymphstau, emotionale wie energetische Blockaden usw. usf.) ?!?
Vielleicht sind die abwegigen Gedanken, dass wir nur einmal leben und eben dieses Leben genießen sollten (was auch immer als Genuss
betrachtet wird) oder der Doktor wird's schon richten, Gründe für die Lieblosigkeit gegen uns selbst?!?
 

Krankheit ist schlicht ein Regulativ, also eine Botschaft von uns selbst an uns, der eigenen  komplexen Wahrheit  in allen Lebensbereichen
wieder ge-recht zu werden und  Respekt wie Dankbarkeit vor den gigantischen Leistungen unseres Organismus wiederzufinden.

Niemand außer wir selbst sind die Lösung zur wahren Heilung!

Gesundheit bekommen wir in der Regel zur Geburt geschenkt und Jeder darf diese sich täglich neu verdienen (herzlichen Dank an unsere
liebevollen wie fleissigen Eltern, die uns die Ver-Antwort-ung dafür bis zur Mündigkeit abnehmen!!!).

Und es ist einfach sowie ohne zusätzlichen Aufwand möglich!  Wenn wir denken, können wir gleich positiv denken; wenn wir essen, können
wir gleich das individuell richtige essen und optimal verwerten; wenn wir atmen, können wir gleich bewusst atmen und natürlich können wir
für einen guten Ausgleich von  Belastung  und  Regeneration, für eine gute Haltung, für ausreichende Entspannung, für den Schutz vor ener-
getische Balstungen,  für gute Durchblutung,  für optimalen Lymphfluss,  für seelischen Ausgleich,  für positive Emotionen,  für motivierende
Lebensziele, für optimale Integration in das Ganze usw. usf sorgen und natürlich auch für das Erkennen der Entwicklungschancen, wenn wir
etwas als störend, belastend oder unerträglich empfinden...!

SHT - SELBSTHEILUNGSTECHNIK

Roberto Antela Martinez

Roberto Antela Martinez ist nicht nur ein Genie, sondern ein Mensch wie Therapeut, der sich seiner Verantwortung  seinem eigenen Leben und dem
Glück, Erfolg und Wohlergehen seiner Patienten und Hilfe-Suchenden sowie dem Frieden, der Freiheit und Liebe Aller bewusst und gerecht wird.

Auf der Grundlage eigener persönlicher Erfahrungen und weltweiter diesbezüglicher Erlebnisse sowie der
unbändigen ständigen Suche nach Optimierung der Hilfe für Kranke und Suchende hat Roberto geniale 
Selbstheilungstechniken entwickelt, die eine wichtige Grundlage für wirkliche Heilung bieten:

Befreiiung aus der Angst vor und dramatischen Abhängigkeiten von üblicher oder symptomatischer Medizin..

Mit individuellen Bemühungen, in Kursen, Seminaren, Videos bis täglichen (kostenlosen!) Motivationen
leistet Roberto für diese Welt und damit den Aufbau einer neuen wie menschlichen Welt Unglaubliches!

https://selbstheilungstechnik.com/infos-zur-selbstheilungstechnik/ 

Trotz meines theoretischen Wissens um die unbegrenzten Möglichkeiten unserer gesitigen Kräfte war ich emotional extrem berührt,
als Roberto in unserer "Eine Runde Menschlichkeit" nicht nur selbst Gegenstände ohne Berührung bewegt hat,
sondern dies auch anderen Anwesenden vermittelt hat, es auch zu können! (Nicht die Marerie beeinflusst den Geist, sondern umgekehrt!)

Für  die zahlreichen liebvollen Begegnungen und Dein Wirken für uns und die not-wendige bessere, gute Welt bin ich Dr, lieber Roberto, sehr sehr dankbar!

ES  IST  EIN  GESCHENK, DASS  ES  DICH  GIBT!

ALLES  ERDENKLICH  LIEBE  UND  GUTE!